Auseinandersetzung und Provokation. Die Heinrich-Heine-Denkmäler von Bert Gerresheim, Grupello 2016.

 

Anlass für die Buchveröffentlichung war der 80. Geburtstag des Düsseldorfer Bildhauers Bert Gerresheim. In seiner Werkstatt vertiefte ich mich in den Arbeitsprozess für seine drei großen Heine-Werke: dem bekannten Heine-„Fragemal“ am Schwanenmarkt, der Heine-Büste für die Walhalla und dem Heine-Buch für die Heinrich-Heine-Universität. Die schwierige Geschichte der Düsseldorfer Heine-Denkmäler bildet dabei den Hintergrund seines Schaffens. In meinem Buch zeige ich mit 87 Abbildungen, wie Literatur, Geschichte und Bildende Kunst im Werk von Bert Gerresheim eine beziehungsreiche und produktive Verbindung eingehen.

 

Das Buch ist nicht mehr im Handel erhältlich, kann aber noch bei mir bezogen werden. Bestellen Sie es online für 20,00 Euro inkl. Versand. Oder nutzen Sie die vergünstigten Konditionen, wenn Sie an einer öffentlichen Führung teilnehmen oder eine private Gruppentour buchen. Gerne schreibe ich Ihnen eine persönliche Widmung ins Buch.